Technical Services Engineer (m/f/x)

CDI - Berlin HQ

Über Doctolib

Doctolib ist das größte eHealth-Unternehmen in Europa. Wir arbeiten an HealthTech Produkten die das Leben für Patienten, Ärzte und Krankenhäuser verbessern. Dies tun wir durch vereinfachten Zugängen und effizienten Lösungen. Bei Doctolib glauben wir daran einen Einfluss zu schaffen. Es geht um den Einfluss, den wir auf unsere Firma haben, den Einfluss auf uns selbst und den Einfluss auf unsere Nutzer.

Hier einige Fakten und Zahlen zu Doctolib:

  • Wir arbeiten mit 115000 Ärzten und 2200 Gesundheitseinrichtungen zusammen
  • 50 Millionen Patienten besuchen unsere Plattform jeden Monat 
  • Wir sind 1250 Doctolibers an 40 verschiedenen Standorten (Frankreich und Deutschland) 
  • Von verschiedenen Investoren haben wir mehr als 230 millionen Euro erhalten

 

Die Mission

Ziel ist es einen herausragenden technischen Support zu bieten. Um dies zu gewährleisten, nutzen wir einen SLA-getriebenen Ansatz. Dies beinhaltet die Analyse von Produkt- und Infrastruktur-Problemen sowie tiefgreifende Investigationen dazu. Um hier erfolgreich zu agieren, sind die Kollegen stets auf den Austausch mit den Entwicklungs- und Produkt-Teams angewiesen.

Onsite, wie auch Remote installieren wir Doctolib Produkte und stellen die Konnektoren zu anderen Systemen bereit. Der Datenaustausch soll reibungslos verlaufen. Somit steht die Interoperabilität zwischen Doctolib und der Drittsoftware im Fokus. Wir wollen ein Höchstmaß an Automatisierung, Geschwindigkeit und Qualität bieten.

 

Kern-Kompetenzen

Wir suchen nach einer Person mit professionellem Hintergrund im Bereich Technical Services. Das bedeutet, dass du dich mit Troubleshooting auskennt und es gewohnt bist Problemen nachzugehen. Natürlich weißt du auch, wie man Logfiles durchgeht und mit SQL durch Datenbanken navigiert.

Kein must-have aber von Vorteil ist es, wenn du dich mit Softwareentwicklung und Windows Administration auskennst. Typische Aufgaben, die häufig anfallen, beziehen sich auf Web-Browser, den Datenverkehr oder Herausforderungen bezüglich des Speichers. 

Neben analytischen Stärken kommt es bei dieser Position auch auf Nutzerorientierung an. Das heißt, du solltest in der Lage sein gut mit diesen zu kommunizieren (z.B. technische Sachverhalte gegenüber nicht-technischen Ansprechpartnern ausdrücken). Außerdem ist Lösungsorientierung gepaart mit Kundenfokus ein wichtiger Bestandteil.

Um mit Kollegen, wie auch Nutzern kommunizieren zu können, setzen wir Deutsch und Englisch voraus.

 

Was wir Dir bieten:

  • Du wirst Teil unserer Mission, das Gesundheitswesen zu verbessern und hast damit einen positiven Einfluss auf das Leben zahlreicher Patienten
  • Bei Doctolib bekommst du die Chance, ein Unternehmen mit starkem Wachstum entscheidend mitzugestalten und von Tag 1 an Verantwortung zu übernehmen
  • Die Weiterentwicklung und Förderung unserer Mitarbeiter*innen steht an oberster Stelle. Daher hast du bei Doctolib Zugang zu firmeneigenen E-Learning Programmen, nimmst Teil an Learning Days und weiteren Aktionen 
  • Du erhältst ein detailliertes, strukturiertes und individuelles Onboarding - somit wird dein perfekter Einstieg gesichert!
  • Werde Teil unserer Doctolib-Community und feier unsere Erfolge bei gemeinsamen Team-Events sowie unserem jährlichen Company-Offsite
  • Da uns soziales Engagement am Herzen liegt, erhältst du 4 bezahlte Tage für ehrenamtliche Tätigkeiten
  • Weitere Perks und Benefits wie ein Mobilitätspaket, iPhone zur Privatnutzung, vergünstigte Mitgliedschaften für den Urban Sports Club und vieles mehr

 

"Doctolib ist ein Arbeitgeber, der Chancengleichheit fördert und Vielfalt schätzt. Wir freuen uns über alle Bewerbungen und bearbeiten diese völlig unabhängig von Geschlecht, Religionszugehörigkeit, Hautfarbe, Herkunft, sexueller Orientierung, Alter, Familienstand oder Behindertenstatus."

 

Bewirb dich jetzt und werde Teil unserer Mission. Wir freuen uns von dir zu hören! 

Les autres opportunités Engineering